Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (2024)

Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (1)

33

News Rhonda Bachmann

Das Studio Cloud Imperium Games hat sich mit dem deutschen Hersteller Monstertech zusammengetan. Herausgekommen sind drei offizielle Stühle im Star-Citizen-Design.

Während die Fans noch immer auf den offiziellen Release von Star Citizen warten, haben die Entwickler von Cloud Imperium Games nun eine neue Partnerschaft angekündigt. Zusammen mit dem deutschen Hersteller Monstertech bringt man nun drei offizielle Gaming-Stühle auf den Markt. Monstertech ist auch unter der Abkürzung MTSIM bekannt und stellt unter anderem Flight- und Racing-co*ckpits, Pilotensitze oder auch Tisch- und Stuhlhalterungen für Joysticks oder HOTAS-Systeme her.

Stühle sind an Schiffshersteller angelehnt

Die drei Stühle von Cloud Imperium Games und MTSIM sind an drei Schiffshersteller angelehnt, die die Spieler aus Star Citizen kennen: Roberts Space Industries, Anvil Aerospace und Mirai. Die Gaming-Chairs sind dabei jeweils farblich an die unterschiedlichen Hersteller angepasst. Bei den Modellen handelt es sich um MFC-Flight-Chairs für Flug- und Weltraumsimulationen. Diese zeichnen sich unter anderem durch einen Ausschnitt in der Sitzfläche für einen zentralen Joystick und eine hohe Rückenlehne aus.

Starfield bei Amazon

Allerdings müssen Fans für die Stühle ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Mit dem Stuhl von Mirai kommen Käufer noch am günstigsten weg: der Flight Chair MFC-Mirai Focus ist ab 839,50 Euro erhältlich. Für den RSI Tempest dürfen es schon 999 Euro sein und bei dem Anvil Paladin werden schon 1.099 Euro fällig. Dies gilt jedoch für die ungebremsten Versionen. Wer noch Rollen- und Rotationsbremsen für seinen Stuhl haben möchte, muss jeweils noch einmal 100 Euro auf den Preis draufzahlen.

Der Bezug der Stühle besteht aus atmungsaktivem Hybridkunstleder aus Vinyl und Polyurethan. Die Sitzhöhe lässt sich zwischen 47 und 60 Zentimetern einstellen. Die Rückenlehne soll in fünf Positionen fixierbar sowie in sechs Positionen in der Höhe verstellbar sein. Die Stühle halten eine maximale Traglast von 150 Kilogramm aus.

Wie finden Sie die Gaming-Stühle im Star-Citizen-Design? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Zum Kommentieren müssten Sie auf PCGH.de oder im Extreme-Forum eingeloggt sein. Sollten Sie noch keinen Account haben, könnten Sie über eine Registrierung nachdenken, die viele Vorteile mit sich bringt. Beachten Sie beim Kommentieren aber bitte die gültigen Forenregeln.

Quelle: Monstertech, RSI, Golem

').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');self.init();self.target.on('mouseleave', () => {console.log('mouseleave');console.log($('#shareDialog').hasClass('is-open'));if ($('#shareDialog').hasClass('is-open')) {self.remove();}});self.tooltip.on('click', () => {self.remove();});});$(window).on('resize', () => {self.init();});}/*** @param target* @param info* @param timeout*/showTemporary(target, info, timeout) {let self = this;timeout = timeout || 10;this.target = target;let tip = self.textList[info];if (!tip || tip == '') {return false;}if (this.tooltip) {this.tooltip.remove();}this.tooltip = $('').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');this.init();setTimeout(() => {self.remove();$(this.target).removeClass('active');}, timeout * 1000);}/****/remove() {if (!this.tooltip) {return;}this.tooltip.animate({top: '-=10',opacity: 0}, 50, function() {$(this).remove();});}/****/init() {if (!this.tooltip || !this.target) {return;}this.tooltip.addClass('dBlk');}}ctcTooltip = new ctcTooltips();$(document).on('click', '.shareCopy', function() {$(this).addClass('active');copyToClipboardNew($(this));});var copyToClipboardNew = function(target) {var textArea = document.createElement('textarea'),text = target.data('text');textArea.style.position = 'fixed';textArea.style.top = 0;textArea.style.left = 0;textArea.style.width = '2em';textArea.style.height = '2em';textArea.style.padding = 0;textArea.style.border = 'none';textArea.style.outline = 'none';textArea.style.boxShadow = 'none';textArea.style.background = 'transparent';textArea.value = text;document.body.appendChild(textArea);textArea.focus();textArea.select();try {var successful = document.execCommand('copy');if (successful) {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copied', 2);} else {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copy_error');}} catch (err) {}document.body.removeChild(textArea);};var closeShareWidget = function(delay) {setTimeout(function() {shareDialog.classList.remove('is-open');}, delay);}jQuery(document).on('click', '.jsShare', function() {shareDialog.classList.add('is-open');jQuery(document).on('click', '#shareDialog', function() {if (event.target.nodeName == 'I') {closeShareWidget();} else {var container = $('.shareWrapper');if ((!container.is(event.target) && !container.has(event.target).length) || event.target.nodeName == 'A') {closeShareWidget();}}});})

33

    • Kommentare (33)

      Zur Diskussion im Forum

      • Von EnolaGayKomplett-PC-Aufrüster(in)

        Zitat von Prypjat_no1

        Doch! SC und SQ42 basieren auf der selben Engine und sollen das gleiche Spielerlebnis bieten.
        Da dürfte es doch klar sein, dass viele Features die in SC eingebaut sind auch in SQ42 eingebaut werden und andersherum.
        Wenn Du das nicht verstehen kannst oder nicht verstehen willst, ist das Dein Problem.
        Und wie kann man bitteschön immer auf das damals angekündigte Releasedatum herumreiten?
        CP 2077 wurde auch mehrmals verschoben und hätte so gar nicht released werden sollen. Aber das ist ja wie ich Deiner Meinung entnehmen kann auch nur ein simpler SP Shooter.
        Das zeigt eigentlich nur welch Geistes Kind Du bist. Du hast keine Ahnung von den Schwierigkeiten in der Entwicklung und für Dich ist das alles nur ein Klacks.
        Am Besten wäre es wenn Du uns allen ein Gefallen tust und Dich bei CIG zur Arbeit meldest, damit das da mal so richtig vorran geht.
        Mein Gott! Du kommst mir vor wie der typische Deutsche der mit einem Bier in der Hand auf den Sofa sitzt und zu jedem Thema den vollen Durchblick hat und alle anderen nur die Idioten sind.

        Merkst Du was?
        Die essentiellen Features (abgesehen von den Serverseitigen) sind abgeschlossen und SQ42 wurde als Feature Complete angekündigt. Kurz danach bekamen wir dann Features aus SQ42 in SC mit Patch 3.23.

        Und nun mal noch eine Frage Du Held.
        Hättest Du gerne ein SP Shooter gespielt der Grafisch und Inhaltlich Meilenweit von SC entfernt ist?
        Das macht doch gar keinen Sinn!
        Wie stellst Du Dir das vor? Man steigt in SQ42 in sein Schiff und bekommt einen Ladebildschirm wenn man den Hangar verlassen möchte? Man bekommt ein Ladebildschirm wenn man den Planeten anfliegt?
        Die Funktionen im Spiel unterscheiden sich dann Grundsätzlich von den Funktionen des MMO Parts?
        Die Menüs, das Mobi Glas etc. pp. unterscheiden sich von denen aus dem MMO Part?

        Es war doch klar das beide Spiele zusammengehören. Es war auch klar das sich beide Spiele gleich anfühlen müssen und gleich aussehen müssen. Das beide Spiele die selben Features benötigen.
        Wie kann man das nicht verstehen?

        Das Beste wäre, wenn Du beide Spiele niemals spielst. Lass mich und die anderen einfach in den Untergang gehen, indem wir der Entwicklung des Spiels weiter folgen.
        Ich kann diese Platitüden der Hater nicht mehr ertragen. Es ist immer das gleiche gesülze. SC ist der größte SCAM aller Zeiten. Bla bla bla ...
        Alle die SC spielen sind nur CRs Jünger. Blub blub blub ...
        Immer der gleiche Psalm. Wenn man dann nach konkreten Fakten fragt, bekommt man keine Antwort, sondern wieder nur den immer selben Einheitsbrei den wir nun schon seit Jahren lesen dürfen oder es gibt nur Gegenfragen.

        Du kannst gerne noch auf diesen Post antworten, aber mir ist das mittlerweile auch völlig Latte.
        Jetzt ist Wochenende und da schau ich sowieso nicht ins Forum.
        Also reingehauen und San Franschüssco

        Ich habe SC niemals als Scam bezeichnet. Das sehe ich auch bei aller Kritik nicht. Aber alles was du sagst, ist nicht nachvollziehbar.

        Ich reite auch nicht auf einem Releasedatum rum. Ich sage nur, Herr Roberts hat Märchen erzählt bis der Arzt kommt. Erkläre mir doch, wie die ganzen Release und Betatermine zustande kamen, wenn SQ42 an SC gebunden ist?

        Stand SC 2014 vor dem Release?

        Das ist doch völliger Blödsinn. Niemand, der seine 5 Sinne beisammen hat, bindet einen Singleplayershooter an so ein gewaltiges MMO. Und das gleich 3 mal nicht, wenn er ernsthaft plant, das Game binnen 4-5 Jahren zu relaesen. Natürlich kann man das eine oder andere Feature übertragen, aber das ist kein muss und rechtfertigt die Zeitschiene nicht. Es wäre schön, wenn du einfach mal sachlich bleiben würdest. Du brauchst kein Programmier zu sein, um zu Wissen, das die Anforderungen für einen Singleplayershooter dramatisch geringer sind, im Vergleich zu einem MMO.

        Du must kein Produkt an Stelle X ablegen und 100.000 andere Spieler müssen ihn genau an dieser Stelle wiederfinden. Genauso wie du die Gegenstände von 100.000 Playern wiederfinden können must. Und du must nicht X-Server miteinander verbinden mit X-Teilnehmern, die quasi in Echtzeit miteinander agieren und alle Eventualitäten berechnen und Grafisch darstellen.

        Und du must kein Open-End Game kreieren mit X-Galaxien in denen sich mehrere 100.000 Spieler gleichzeitig tummeln. Es geht auch niemand in den Untergang, wenn er den Games folgt und gerne SC spielt. Was für ein Blödsinn? Ich finde nur die Erzählung rund um SQ42 mittlerweile bemerkenswert Unglaubwürdig und ich lasse mir keinen Schmarrn ans Ohr schwatzen, und mich hinterher als Hater diffamieren zu lassen, nur weil ich diesen Quark nicht glaube. Du bist derjenige, der in Bezug auf SQ42 völlig Faktenresistend ist. Ich bin mal gespannt, wie weit denn das "feature Complete" SQ42 bei der nächsten Citizencon mittlerweile ist.

        Zitieren

      • Von EnolaGayKomplett-PC-Aufrüster(in)

        Zitat von Prypjat_no1

        Doch! SC und SQ42 basieren auf der selben Engine und sollen das gleiche Spielerlebnis bieten.
        Da dürfte es doch klar sein, dass viele Features die in SC eingebaut sind auch in SQ42 eingebaut werden und andersherum.
        Wenn Du das nicht verstehen kannst oder nicht verstehen willst, ist das Dein Problem.
        Und wie kann man bitteschön immer auf das damals angekündigte Releasedatum herumreiten?
        CP 2077 wurde auch mehrmals verschoben und hätte so gar nicht released werden sollen. Aber das ist ja wie ich Deiner Meinung entnehmen kann auch nur ein simpler SP Shooter.
        Das zeigt eigentlich nur welch Geistes Kind Du bist. Du hast keine Ahnung von den Schwierigkeiten in der Entwicklung und für Dich ist das alles nur ein Klacks.
        Am Besten wäre es wenn Du uns allen ein Gefallen tust und Dich bei CIG zur Arbeit meldest, damit das da mal so richtig vorran geht.
        Mein Gott! Du kommst mir vor wie der typische Deutsche der mit einem Bier in der Hand auf den Sofa sitzt und zu jedem Thema den vollen Durchblick hat und alle anderen nur die Idioten sind.

        Merkst Du was?
        Die essentiellen Features (abgesehen von den Serverseitigen) sind abgeschlossen und SQ42 wurde als Feature Complete angekündigt. Kurz danach bekamen wir dann Features aus SQ42 in SC mit Patch 3.23.

        Und nun mal noch eine Frage Du Held.
        Hättest Du gerne ein SP Shooter gespielt der Grafisch und Inhaltlich Meilenweit von SC entfernt ist?
        Das macht doch gar keinen Sinn!
        Wie stellst Du Dir das vor? Man steigt in SQ42 in sein Schiff und bekommt einen Ladebildschirm wenn man den Hangar verlassen möchte? Man bekommt ein Ladebildschirm wenn man den Planeten anfliegt?
        Die Funktionen im Spiel unterscheiden sich dann Grundsätzlich von den Funktionen des MMO Parts?
        Die Menüs, das Mobi Glas etc. pp. unterscheiden sich von denen aus dem MMO Part?

        Es war doch klar das beide Spiele zusammengehören. Es war auch klar das sich beide Spiele gleich anfühlen müssen und gleich aussehen müssen. Das beide Spiele die selben Features benötigen.
        Wie kann man das nicht verstehen?

        Das Beste wäre, wenn Du beide Spiele niemals spielst. Lass mich und die anderen einfach in den Untergang gehen, indem wir der Entwicklung des Spiels weiter folgen.
        Ich kann diese Platitüden der Hater nicht mehr ertragen. Es ist immer das gleiche gesülze. SC ist der größte SCAM aller Zeiten. Bla bla bla ...
        Alle die SC spielen sind nur CRs Jünger. Blub blub blub ...
        Immer der gleiche Psalm. Wenn man dann nach konkreten Fakten fragt, bekommt man keine Antwort, sondern wieder nur den immer selben Einheitsbrei den wir nun schon seit Jahren lesen dürfen oder es gibt nur Gegenfragen.

        Du kannst gerne noch auf diesen Post antworten, aber mir ist das mittlerweile auch völlig Latte.
        Jetzt ist Wochenende und da schau ich sowieso nicht ins Forum.
        Also reingehauen und San Franschüssco

        Ich habe SC niemals als Scam bezeichnet. Das sehe ich auch bei aller Kritik nicht. Aber alles was du sagst, ist nicht nachvollziehbar.

        Ich reite auch nicht auf einem Releasedatum rum. Ich sage nur, Herr Roberts hat Märchen erzählt bis der Arzt kommt. Erkläre mir doch, wie die ganzen Release und Betatermine zustande kamen, wenn SQ42 an SC gebunden ist?

        Stand SC 2014 vor dem Release?

        Das ist doch völliger Blödsinn. Niemand, der seine 5 Sinne beisammen hat, bindet einen Singleplayershooter an so ein gewaltiges MMO. Und das gleich 3 mal nicht, wenn er ernsthaft plant, das Game binnen 4-5 Jahren zu relaesen. Natürlich kann man das eine oder andere Feature übertragen, aber das ist kein muss und rechtfertigt die Zeitschiene nicht. Es wäre schön, wenn du einfach mal sachlich bleiben würdest. Du brauchst kein Programmier zu sein, um zu Wissen, das die Anforderungen für einen Singleplayershooter dramatisch geringer sind, im Vergleich zu einem MMO.

        Du must kein Produkt an Stelle X ablegen und 100.000 andere Spieler müssen ihn genau an dieser Stelle wiederfinden. Genauso wie du die Gegenstände von 100.000 Playern wiederfinden können must. Und du must nicht X-Server miteinander verbinden mit X-Teilnehmern, die quasi in Echtzeit miteinander agieren und alle Eventualitäten berechnen und Grafisch darstellen.

        Und du must kein Open-End Game kreieren mit X-Galaxien in denen sich mehrere 100.000 Spieler gleichzeitig tummeln. Es geht auch niemand in den Untergang, wenn er den Games folgt und gerne SC spielt. Was für ein Blödsinn? Ich finde nur die Erzählung rund um SQ42 mittlerweile bemerkenswert Unglaubwürdig und ich lasse mir keinen Schmarrn ans Ohr schwatzen, und mich hinterher als Hater diffamieren zu lassen, nur weil ich diesen Quark nicht glaube. Du bist derjenige, der in Bezug auf SQ42 völlig Faktenresistend ist. Ich bin mal gespannt, wie weit denn das "feature Complete" SQ42 bei der nächsten Citizencon mittlerweile ist.

        Zitieren

      • Von Prypjat_no1Software-Overclocker(in)

        Zitat von EnolaGay

        Du kannst nicht einen einzigen einleuchtenden Grund aufzählen, der eine mindestens zehnjährige Verspätung eines simplen Singleplayershooter auch nur ansatzweise rechtfertigt. Ich kenne die Geschichte von SQ42 sehr genau und von Anfang an und kenne jede Märchenstunde von Baron Münchhausen zu diesem Thema. Du hast nichts glaubwürdiges was du aufzählen könntest.

        Doch! SC und SQ42 basieren auf der selben Engine und sollen das gleiche Spielerlebnis bieten.
        Da dürfte es doch klar sein, dass viele Features die in SC eingebaut sind auch in SQ42 eingebaut werden und andersherum.
        Wenn Du das nicht verstehen kannst oder nicht verstehen willst, ist das Dein Problem.
        Und wie kann man bitteschön immer auf das damals angekündigte Releasedatum herumreiten?
        CP 2077 wurde auch mehrmals verschoben und hätte so gar nicht released werden sollen. Aber das ist ja wie ich Deiner Meinung entnehmen kann auch nur ein simpler SP Shooter.
        Das zeigt eigentlich nur welch Geistes Kind Du bist. Du hast keine Ahnung von den Schwierigkeiten in der Entwicklung und für Dich ist das alles nur ein Klacks.
        Am Besten wäre es wenn Du uns allen ein Gefallen tust und Dich bei CIG zur Arbeit meldest, damit das da mal so richtig vorran geht.
        Mein Gott! Du kommst mir vor wie der typische Deutsche der mit einem Bier in der Hand auf den Sofa sitzt und zu jedem Thema den vollen Durchblick hat und alle anderen nur die Idioten sind.

        Zitat von EnolaGay

        Das ist die mit Abstand abgezockestete Story die Herr Roberts für Gutgläubige je geliefert hat. Davon war seltsamerweise bis 2021 nie die Rede. Oder wie sollte unter diesen Umständen SQ42 seit 2014 X-mal releast werden. Stand den SC schonmal ansatzweise vor Version 1.0? Oder wie willst das mir erklären? Und warum sollte man einen Singleplayershooter Programmtechnich an ein MMO binden. Sorry, aber den Quark erzählt er erst, seitdem ihm die Ausreden ausgegangen sind. Und ihr glaubt den Schmarrn mal wieder. Der Theorie zufolge könnte SQ42 ja erst zusammen mit SC Releast werden. Wie passt das denn zu "Feature complete" und release vor SC? Merkst du was?
        Apropo, feature complete. Ist ja auch schon 8 Monate her. Seitdem macht man bei CIG wieder"Duck and cover" zu dem Thema.

        Merkst Du was?
        Die essentiellen Features (abgesehen von den Serverseitigen) sind abgeschlossen und SQ42 wurde als Feature Complete angekündigt. Kurz danach bekamen wir dann Features aus SQ42 in SC mit Patch 3.23.

        Und nun mal noch eine Frage Du Held.
        Hättest Du gerne ein SP Shooter gespielt der Grafisch und Inhaltlich Meilenweit von SC entfernt ist?
        Das macht doch gar keinen Sinn!
        Wie stellst Du Dir das vor? Man steigt in SQ42 in sein Schiff und bekommt einen Ladebildschirm wenn man den Hangar verlassen möchte? Man bekommt ein Ladebildschirm wenn man den Planeten anfliegt?
        Die Funktionen im Spiel unterscheiden sich dann Grundsätzlich von den Funktionen des MMO Parts?
        Die Menüs, das Mobi Glas etc. pp. unterscheiden sich von denen aus dem MMO Part?

        Es war doch klar das beide Spiele zusammengehören. Es war auch klar das sich beide Spiele gleich anfühlen müssen und gleich aussehen müssen. Das beide Spiele die selben Features benötigen.
        Wie kann man das nicht verstehen?

        Das Beste wäre, wenn Du beide Spiele niemals spielst. Lass mich und die anderen einfach in den Untergang gehen, indem wir der Entwicklung des Spiels weiter folgen.
        Ich kann diese Platitüden der Hater nicht mehr ertragen. Es ist immer das gleiche gesülze. SC ist der größte SCAM aller Zeiten. Bla bla bla ...
        Alle die SC spielen sind nur CRs Jünger. Blub blub blub ...
        Immer der gleiche Psalm. Wenn man dann nach konkreten Fakten fragt, bekommt man keine Antwort, sondern wieder nur den immer selben Einheitsbrei den wir nun schon seit Jahren lesen dürfen oder es gibt nur Gegenfragen.

        Du kannst gerne noch auf diesen Post antworten, aber mir ist das mittlerweile auch völlig Latte.
        Jetzt ist Wochenende und da schau ich sowieso nicht ins Forum.
        Also reingehauen und San Franschüssco

        Zitieren

      • Von EnolaGayKomplett-PC-Aufrüster(in)

        Zitat von PureLuck

        Copy Gründe für Duke Nukem Forever - Paste Gründe für SQ42
        "When it's done!" Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (3)

        Joo, wenn einem mal wieder so gar nichts mehr einfällt, fällt den Fanboys als letzte Rettungsanker Duke Nukem ein. Aber was hat Duke Nukem mit SQ42 zu tun. Schau dir doch einfach mal die Geschichte von Duke Nukem. Und wie tief muss man sinken um sich an dieser Horrosstory wieder hochzuziehen. Typischer Fall von Stockholm Syndrom Danach kommt ja dann nichts mehr.

        Zitieren

      • Von PureLuckSoftware-Overclocker(in)

        Zitat von EnolaGay

        Du kannst nicht einen einzigen einleuchtenden Grund aufzählen, der eine mindestens zehnjährige Verspätung eines simplen Singleplayershooter auch nur ansatzweise rechtfertigt.

        Copy Gründe für Duke Nukem Forever - Paste Gründe für SQ42
        "When it's done!" Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (4)

        Zitieren

      • Von EnolaGayKomplett-PC-Aufrüster(in)

        Zitat von Prypjat_no1

        Hätte, könnte, sollte.
        CIG ist nicht das einzige Studio das sich mit der Entwicklungdauer eines Spiels verschätzt.
        Du lässt auch allerhand Fakten weg und bleibst schön oberflächlich.
        Das sich die Entwicklung so krass verzögert hat viele Gründe. Ich bin es aber Leid das hier noch mal alles aufzuzählen.

        Du kannst nicht einen einzigen einleuchtenden Grund aufzählen, der eine mindestens zehnjährige Verspätung eines simplen Singleplayershooter auch nur ansatzweise rechtfertigt. Ich kenne die Geschichte von SQ42 sehr genau und von Anfang an und kenne jede Märchenstunde von Baron Münchhausen zu diesem Thema. Du hast nichts glaubwürdiges was du aufzählen könntest.

        Zitat von Prypjat_no1

        Du sprichst jetzt nur von SQ42 richtig?
        Das aber SQ42 und SC in technischer Sicht zusammengehören und das eine das andere bedingt, lässt Du außen vor?

        Das ist die mit Abstand abgezockestete Story die Herr Roberts für Gutgläubige je geliefert hat. Davon war seltsamerweise bis 2021 nie die Rede. Oder wie sollte unter diesen Umständen SQ42 seit 2014 X-mal releast werden. Stand den SC schonmal ansatzweise vor Version 1.0? Oder wie willst das mir erklären? Und warum sollte man einen Singleplayershooter Programmtechnich an ein MMO binden. Sorry, aber den Quark erzählt er erst, seitdem ihm die Ausreden ausgegangen sind. Und ihr glaubt den Schmarrn mal wieder. Der Theorie zufolge könnte SQ42 ja erst zusammen mit SC Releast werden. Wie passt das denn zu "Feature complete" und release vor SC? Merkst du was?
        Apropo, feature complete. Ist ja auch schon 8 Monate her. Seitdem macht man bei CIG wieder"Duck and cover" zu dem Thema.

        Zitieren

      Direkt zum Diskussionsende

Hoch

  • Print / Abo

    Apps

    Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (5)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (6)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (7)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (8)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (9)

    Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (10)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (11)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (12)Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (13)

Star Citizen: Offizielle Gaming-Chairs ab 840 Euro (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Dan Stracke

Last Updated:

Views: 5821

Rating: 4.2 / 5 (63 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Dan Stracke

Birthday: 1992-08-25

Address: 2253 Brown Springs, East Alla, OH 38634-0309

Phone: +398735162064

Job: Investor Government Associate

Hobby: Shopping, LARPing, Scrapbooking, Surfing, Slacklining, Dance, Glassblowing

Introduction: My name is Dan Stracke, I am a homely, gleaming, glamorous, inquisitive, homely, gorgeous, light person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.